Frank Langenau's Microsoft SQL Server 7.0 - Kompendium . Für Administration PDF

By Frank Langenau

Show description

Read or Download Microsoft SQL Server 7.0 - Kompendium . Für Administration und Entwicklung GERMAN PDF

Best databases books

The New Relational Database Dictionary: Terms, Concepts, and by C. J. Date PDF

It doesn't matter what DBMS you're using—Oracle, DB2, SQL Server, MySQL, PostgreSQL—misunderstandings can consistently come up over the correct meanings of phrases, misunderstandings that may have a major impact at the good fortune of your database tasks. for instance, listed below are a few universal database phrases: characteristic, BCNF, consistency, denormalization, predicate, repeating workforce, sign up for dependency.

Extra resources for Microsoft SQL Server 7.0 - Kompendium . Für Administration und Entwicklung GERMAN

Example text

28: das dialogfeld sql server-gruppe auswählen 7. 29) auf fertigstellen. 29: das abschließende dialogfeld des sql-server-registrierungs-assistenten 8. 30). 30: abschlußmeldung des sql-server-registrierungs-assistenten 9. wenn die registrierung gescheitert ist, klicken sie im meldungsfeld auf die schaltfläche eigenschaften, um das dialogfeld registrierter sql server - eigenschaften zu öffnen. hier können sie die einstellungen noch einmal prüfen und gegebenenfalls ändern. gegenüber den vorgängerversionen ist es nicht mehr erforderlich, den für sql server vorgesehenen speicher zu konfigurieren.

Klicken sie auf durchsuchen, wenn sie olap in einem anderen verzeichnis installieren wollen (in der beispielinstallation wurde lediglich das laufwerk in d: geändert). 15: zielpfad für die installation von olap services festlegen 5. im nächsten dialogfeld legen sie auf gleiche weise den speicherort der daten fest. vorgegeben ist das verzeichnis \data unterhalb des im schritt 4 festgelegten verzeichnisses. 6. 16). 16: das dialogfeld komponenten wählen 7. im dialogfeld programmordner auswählen legen sie die programmgruppe fest, über die sie olap services starten können.

Vielleicht haben sie sql server nur vorübergehend installiert, um sich einzuarbeiten. oder sie wollen einfach nur platz schaffen. es kann aber auch sein, daß sie von der deinstallationsoption eher gebrauch machen müssen, als ihnen lieb ist. wenn sie das kennwort für den systemadministrator geändert haben - was sie auf jeden fall im anschluß an die installation tun sollten - und sich partout nicht mehr daran erinnern können, bleibt ihnen nichts weiter übrig, als sql server zu deinstallieren und erneut zu installieren.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 49 votes