New PDF release: Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen

By Sönke Cordts

Dieses Lehrbuch gibt eine praxisorientierte Einführung in den Entwurf und die Umsetzung von Datenbanken am Beispiel der fiktiven Firma KartoFinale. Anhand des durchgängigen Fallbeispiels wird erläutert, wie guy eine Datenbank entwirft und mit der Abfragesprache SQL erstellt und abfragt. Auf die Grundlagen aufbauend werden aktuelle Themen wie das Erstellen und Abfragen eines information Warehouse oder das Analysieren von Daten mit info Mining Verfahren erklärt. Neben dem SQL:2008 typical wird beschrieben, wie Anwendungsprogramme mit Java entwickelt werden können, um auf Datenbanken zuzugreifen. Um alle Beispiele am computing device nachzuvollziehen, findet sich am Ende jedes Kapitels ein Praxisbeispiel, in dem das Gelernte noch einmal praktisch umgesetzt wird. Zum Einsatz kommen hierbei Anwendungssysteme, die im kostenlosen Online-Service zum Buch erhältlich sind. Ein anwendungsorientiertes und praxisnahes Lehrbuch, nicht nur für Datenbankeinsteiger.

Show description

Read Online or Download Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen Standard SQL:2008 PDF

Best databases books

C. J. Date's The New Relational Database Dictionary: Terms, Concepts, and PDF

It doesn't matter what DBMS you're using—Oracle, DB2, SQL Server, MySQL, PostgreSQL—misunderstandings can continually come up over the fitting meanings of phrases, misunderstandings which could have a major impact at the luck of your database initiatives. for instance, listed here are a few universal database phrases: characteristic, BCNF, consistency, denormalization, predicate, repeating staff, sign up for dependency.

Extra info for Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker: Nach dem aktuellen Standard SQL:2008

Example text

B. nur die Werte für "belegt", "frei" oder "reserviert" annehmen. Man spricht hier von Wertebereich oder Domäne (Domain). Neben dem Wertebereich gibt es weitere Einschränkungen, die die Werte von Attributen betreffen. B. eine Person unter 18 Jahren nicht verheiratet sein. Solche Einschränkungen bezeiclmet man als Integritätsbedingungen oder allgemeiner als Geschäftsregeln. Attribute von Objekttypen findet man am besten, indem man überlegt, welche Eigenschaften die Objekte eines Objekttyps gemeinsam haben bzw.

Supertypen. Im Folgenden wollen wir uns mit drei grafischen Notationen bzw. Modellen, die in der Praxis relevant sind, auseinandersetzen, dem "Entity-Relationship-Modell" (ERM) nach Chen, dem "Entity-Relationship-Modell" (ERM) nach Barker und der "Unified Modeling Language" (UML). Zum Schluss jedes vorgestellten Modells, wird anhand des praxisorientierten Fallbeispiels ein Datenmodell mit der jeweiligen Notation erstellt, um die Unterschiede zwischen diesen grafischen Notationen kennenzulernen.

Verfeinerter Entwurf 1. 6 47 Fallbeispiel Wir haben alle grafischen Elemente des ERM nach Chen kennengelernt und wollen uns nun ansehen, wie man von der Analyse des Textbeispiels zu einem grafischen ERM kommt. In der Regel geht man in sechs Schritten vor: 1. Identifizieren der Entitättypen und Beziehungen 2. erster Grobentwurf mit Entitättypen und Beziehungen 3. Super-, Subtypen modellieren 4. Entwurf durch Umdefinition von N:M-Beziehung verfeinern und auf eventuell zusätzliche Beziehungen überprüfen (siehe Beziehung Bestellung zwischen Kunde und Artikel, Abb.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes